Montag, 20. Mai 2013

Auberginenpizza





1 Portion

1 Aubergine in knapp 1cm dicke Scheiben geschnitten
Olivenöl
Salz

Auberginen an einer Schnittseite mit Olivenöl bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Salzen.
In den vorgeheizten Ofen (250°C) geben und so lange drin lassen, bis sie an der Schnittseite braun werden.

Herausnehmen und wenden

Passierte Tomaten (1 EL pro Scheibe)
1 Knoblauchzehe
Oregano
Salz und Pfeffer
vermischen und auf die Auberginen geben.

Nach Wunsch belegen, Mozzarella am Schluss nicht vergessen.

Nochmals so lange in den Ofen, bis der Käse zerläuft.
Rausnehmen und geniessen

1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen